09.02.22

Download (1)

Die Holzart: Kernbuche


Kernbuche 

Fakt: Bei der Kernbuche, auch Wildbuche genannt, handelt es sich nicht um eine eigene Buchenart, sondern lediglich um eine etwas betagte Rotbuche. Das Holz der Kernbuche zeichnet sich durch eine spezielle Maserung aus, die auffälliger und rustikaler anmutet als die der normalen Rotbuchen. Das Holz der Buche verfügt über eine sehr natürliche und warme Ausstrahlung.

Vorkommen: Die Buche ist überwiegend in Mitteleuropa verbrietet, sie ist aber auch in Asien und Nordamerika vertreten.

Holzstruktur/ Farbe: Die Buche hat eher gelichmäßige Struktur, allerdings ist die Maserung teils auch länglich zackig mit Elementen vom Astwerk. Die Farbe hat einen leichten Rotton mit gelblichem Übergang zur Stammmitte.